Privater Partytreff Oberfranken n.e.V.

Der Treff für tollerente Paare und Singels in Oberfranken

Der PPO ist eine Treffpunkt in dem sich ausschließlich Privatpersonen treffen, die keinerlei finanzielle Interessen haben. Prostituierte sind in seriös geführten Clubs gänzlich unerwünscht.

Natürlich gibt es immer wieder von Interessierten viele Fragen die geklärt sein wollen. Deshalb haben wir hier die wichtigsten für euch zusammengestellt.

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem Swingerclub und einem Privaten Partytreff?
  2. Gibt es dort Regeln?
  3. Was passiert dort?
  4. Muß ich mich ganz ausziehen?
  5. Ist ein Inserat in der Zeitung nicht besser?
  6. Was ist, wenn ich dort meinen Nachbarn oder Arbeitskollegen treffe?
  7. Wo lasse ich meine Wertsachen und mein Geld?
  8. Was kostet das bei euch?
  9. Was ist wenn ich etwas nicht mag?
  10. Was ist mit Eifersucht?
  11. Was ist mit AIDS?
  12. Ich möchte mir das mal ansehen, traue mich aber nicht!
  13. Was soll ich dort anziehen?
  14. Muß ich dort unbedingt Sex machen?

Was ist der Unterschied zwischen einem Swingerclub und einem Privaten Partytreff?

Eigentlich keiner. Swingerclub ist nur die internationale Bezeichnung.

nach oben

Gibt es dort Regeln?

Das ist von Club zu Club unterschiedlich. In den meisten Clubs bestehen Regeln. So auch in unseren. Denn Regeln sind nicht automatisch etwas negatives. Unsere Regeln sollen das miteinander im Club einfacher machen. Unsere Clubregeln kannst du hier nachlesen.

nach oben

Was passiert dort?

Das ist recht unterschiedlich. In der Regel treffen sich hier tolerante Paare und Singles mit den unterschiedlichsten Interessen wie z.B. Partnertausch, Gruppensex, sich zeigen und gesehen werden oder um sich oder andere zu verwöhnen. Aber man kann auch nur einfach miteinander reden, etwas essen und trinken und und und....Das Spektrum ist in einem Club recht vielseitig und jeder Abend läuft unterschiedlich ab.

Und natürlich muß nicht jeder alles mitmachen, sondern nur das was einem selber gefällt, ganz nach dem Motto: Alles kann, nichts muß!

nach oben

Muß ich mich ganz ausziehen?

Nein natürlich nicht. Im allgemeinen werden von den Damen Dessous und von den Herren erotische Slips getragen. Wenn ihr das erste mal in einen Club geht, und euch noch nicht so ganz traut euch in Dessous zu zeigen könnt ihr natürlich ein Hemd oder Pullover anlassen, oder euch erst später umziehen.

nach oben

Ist ein Inserat in der Zeitung nicht besser?

Inserate (Paar/Er/Sie sucht...) sind schon eine tolle Sache, bieten aber leider auch einige Nachteile. Wie sehen die anderen aus? Welche Vorstellungen haben die anderen? Sind sie uns sympathisch? Wo treffen wir uns? Was passiert mit der Telefonnummer und evtl. mit Bildern? Leider liegt die Erfolgsquote bei Inseraten nur bei ca. 15%.

Im Club kann man schon vorher die Leute kennenlernen, mit ihnen unverbindlich reden und so feststellen ob Sympathie und gemeinsame Interessen vorliegen. Und wenn nichts klappt, kann man sich immer noch selbst einen schönen Abend machen

nach oben

Was ist, wenn ich dort meinen Nachbarn oder Arbeitskollegen treffe?

Dies ist im ersten Moment sicherlich peinlich....aber wieso? Toleranz ist ein wichtiger Aspekt unter Swingern. Und schließlich sind die anderen ja aus dem selben Grund hier wie ihr. Also, ein nettes "Hallo", und in den meisten Fällen ist die Sache dann damit erledigt.

nach oben

Wo lasse ich meine Wertsachen und mein Geld?

Eure Wertsachen wie Geldbörse, Schmuck den Du ablegen möchtest, Autoschlüssel usw. könnt ihr in einen Spind verschließen. Denn Schlüssel gebt dann an der Bar ab.

nach oben

Wie hoch ist der Unkostenbeitrag?

Wie hoch der Unkostenbeitrag ist, lest bitte in den Rubrik Club Info unter Unkostenbeitrag nach. In diesem Unkostenbeitrag ist alles Inklusive.

nach oben

Was ist wenn ich etwas nicht mag?

Dann tut es nicht und laßt euch dazu auch nicht überreden! Euer NEIN muß und soll jeder andere im Club akzeptieren. In unserem Club ist niemand gezwungen etwas bestimmtes zu tun. Wenn ihr den ganzen Abend mit anderen reden wollt, dann tut es! Denkt einfach an unser Motto:

Alles kann, nichts muß und ein NEIN ist und bleibt ein NEIN!

nach oben

Was ist mit Eifersucht?

Wenn ein Paar, das in einen Club geht eifersüchtig ist, sollte es sich vorher gründlich überlegen, ob es überhaupt einen Club besuchen will!

Ansonsten ist es ratsam sich vorher abzusprechen wie weit man gehen will. Auch wichtig ist es, untereinander ein Handzeichen oder Code zu vereinbaren, so daß der Partner weiß, bis hierher und nicht weiter. Dann gibt es so gut wie nie Eifersuchtsszenen.

nach oben

Was ist mit AIDS?

Zu euren eigenen Schutz liegen überall in den Räumen Kondome gratis aus, die ihr auch benutzen solltet.

Auch dürfte es selbstverständlich sein, das wenn jemand auf die Benutzung von Kondomen besteht, das diese auch benutzt werden.

nach oben

Ich möchte mir das mal ansehen, traue mich aber nicht!

Das hören wir recht oft und ist auch verständlich! Besonders die Berichterstattung im Fernsehen und Zeitschriften schreckt sehr stark ab. Oft werden hier nur schlechte Clubs gezeigt. Am Besten ist hier, das alles zu vergessen, und sich selbst ein Bild zu schaffen.

Ruft uns einfach mal an, laßt euch alles in Ruhe am Telefon erklären, stellt uns Fragen die euch auf der Zunge brennen, das ist alles kein Problem und nimmt euch die Nervosität. Auch nicht schlecht ist es, vor der Fahrt in den Club noch ein Gläschen Sekt - aber wirklich nur EIN Glas - zu trinken.

Also einfach hinfahren, klingeln und schon ist man drin. Das klingeln und reingehen ist wohl das schwierigste wenn man das erste mal hingeht. Nach spätestens einer Stunde fühlt man sich wesentliche entspannter und besser.

nach oben

Was soll ich dort anziehen?

Das ist eigentlich ganz einfach. Dessous, Tanga, Lack, Leder alles was euch gefällt ist möglich. Auch ein Body, Bikini oder Badeanzug kann getragen werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nur nett und gepflegt sollte es aussehen.

nach oben

Muß ich dort unbedingt Sex machen?

Nein, natürlich nicht. Niemand wird bei uns zu irgendwas gezwungen wenn er es nicht mag! Denkt einfach an unser Motto:

Alles kann, nichts muß und ein NEIN ist und bleibt ein NEIN!

nach oben